Schwerte Stadtmarketing

Branding, Claim Development, Corporate Design, Event Design, Logo Design, Strategie, Webdesign

Ruhr trifft Herz. Schwerte und Florida gestalten das neue Stadtmarketing.

Das seit April 2019 bestehende Stadtmarketing in Schwerte bearbeitet fünf große Handlungsfelder: Neben dem Geschäftsflächenmanagement, der Stärkung des Einzelhandels sowie der Veranstaltungsunterstützung und -planung ist auch die Kommunikation ein zentrales und wichtiges Handlungsfeld.


Strategie.

Bei einem Projekt mit direktem Stadtbezug und im Kontakt mit den Bürger*innen ist die Erhebung des aktuellen Stadtbildes enorm wichtig, um den Charakter des neuen visuellen Markenbildes einzuschätzen. Das Corporate Design musste innovativ, spannend & zugänglich sein, durfte jedoch nicht den Charakter der Stadt verlieren oder von oben herab entwickelt wirken.

Die strategische Basis zum Projekt entstand mit Vertreter*innen der Stadt, einer eigens gebildeten Designkommission und den Bürgerinnen und Bürgern selbst.

1. Bürgerbefragung

Beim Welttheater der Straße und beim Pannekaukenfest zogen Promotion-Teams durch die Stadt, machten auf die Aktion „Schwerte ist…“ mit Fragekarten und -bögen aufmerksam und motivierten zur Teilnahme. Zur selben Zeit konnten sich alle weiteren Interessierten online unter schwerte-ist.de an der Umfrage beteiligen. 

Nach Abschluss der Umfrage wurden die Beteiligungen ausgewertet und flossen in den Kommunikations- und Markenaufbau des Schwerter Stadtmarketings ein.

2. Expertenworkshop

Begleitend zur Bürgerumfrage erarbeiteten „Expert*innen“ aus verschiedenen prominenten Schwerter Institutionen (Stadtverwaltung, Stadtwerke, Sparkasse, Werbegemeinschaft etc.) das aktuelle und zukünftig gewünschte Bild der Stadt Schwerte.

Anhand von Interviews und Fragebögen wurden im ersten Schritt die Parameter der Bürger- und Expertenbefragung abgeglichen und ausgewertet. Im zweiten Schritt wurden aus den Ergebnissen der verschiedenen Sichtweisen gemeinsam Themenfelder zur Wahrnehmung und Positionierung der Stadt erarbeitet.

3. Themenfelder

Aus den diversen Werten und Attributen zum Charakter der Stadt Schwerte konnten vier große Themenfelder zusammengefasst werden: Familie, Heimat, Kultur, Fortschritt.

Diese Themenfelder sollen die Persönlichkeit umfassend und optimal beschreiben und die zukünftige äußere und innere Wahrnehmung der Stadt für Bürger*innen, Ämter, Besucher*innen, etc. definieren.

4. Markenpositionierung

Die vier Themenfelder umfassen nicht nur das interne Verständnis zur Wahrnehmung der Stadt, sondern bestimmen auch in den folgenden Schritten den ganzheitlichen Ton jeder Form der Kommunikation.

Visuelle Basiselemente (Logo, Corporate Design), erweiterte kommunikative Ergebnisfelder (Website, Kampagnen, Events) und auch die soziale Kommunikation wurden auf den ausgearbeiteten Positionierungsstatements und dem Markenkern aufgebaut.


Unser Markenkern:

„Schwerte ist die familienfreundliche und kulturverliebte Hansestadt an der Ruhr. Durch die optimale Lage hat Schwerte immer ein Bein im Zentrum der Metropole Ruhr und den Blick auf das angrenzende Sauerland. Schwerte ist nicht nur vertraute Heimat, sondern bietet ebenfalls eine Zukunft, die durch die Bürger und die Stadt gemeinsam mutig gestaltet wird.“



Das neue Logo.

Die Verbindung von alten & neuen Elementen waren auch im Logodesign die Grundlage und strategische Basis für unsere Entwicklung. Das neue Logo ordnet die Elemente des alten Stadtlogos neu an und verknüpft die markanten Architekturen der Stadt, wie den bekannten schiefen Kirchturm, mit dem historischen Stadtwappen.


Gestaltungssystem & Farben.

Eine starke Markenfarbe mit Bezug zum Stadtwappen, die Ruhr & die Natur als Inspiration der Sekundärfarben und ein modulares Gestaltungssystem ergeben ein eigenständiges und leicht anzuwendendes Gestaltungssystem.


„Als ich Mitte April begonnen habe war mir bewusst, dass weder ein Corporate Design noch unterschiedliche Kommunikationskanäle vorhanden sind. Stadtmarketing ohne Kommunikation ist jedoch nicht denkbar und daher ein dringliches und professionell anzugehendes Thema. Und das machen wir jetzt.“

Michael Kersting / Leiter Schwerte Stadtmarketing



Digital

Große & authentischen Bilder in Verbindung mit einer einfachen Usability & Informationsstruktur. Die Website des Stadtmarketings lädt die Bürger*innen zur Interaktion ein. Ein befüllbarer Eventkalender, aktuelle Angebote und Interviews oder das Branchenverzeichnis, die Website dient als erste Anlaufstelle zur Information über aktuelle Geschehnisse und Kulturprogramme der Stadt.

Implementierung im Stadtbild und Ausweitung auf andere Bereiche.

Durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing entstehen fortwährend Eventgestaltungen, Merchandise & Gestaltungen im Raum.

Alle Rechte liegen bei den jeweiligen Fotografen

Zum Weiterlesen
Homepage des Stadtmarkting

Story zum Projekt:
Die Arbeit mit einer Designkommission

Bilder Forum Innenstadt:
© Schwerte Stadtmarketing / Sebastian Becker


Weitere Projekte